Skip to main content

Hartmann Veroval DUO CONTROL Oberarm-Blutdruckmessgerät medium

56,53 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2018 21:33
Anlegen am:Oberarm
ManschettengrößeM(-L): 22 - 32cm | L(-XL): 22 - 42 cm
DHL geprüft?
sonstige Prüfungen

ESH
BSH

Datenübertragung
wichtige Funktionen vorhanden?
Zusatzfunktionen / Highlights

Duo Sensor Technology
Blutdruckampel (Messergebnis Einordnung)
5 Jahre Garantie
Ruheindikator
Manschettensitzkontrolle
Puls-Anzeige


Gesamtbewertung

96.6%

"grandios"

Prüfsiegel und Messgenauigkeit
99%
DHL + BHS + ESH (alle 3 wichtigen Validierungen)
Qualität und Fehleranfälligkeit
97%
spitze
Benutzerfreundlichkeit und Funktionen
97%
super
Manschettengröße
94%
L bzw. XL (je nach Ausführung)
Datenübertragung und Speicherung
96%
USB-Übertragung / 2 Personen je 100 Plätze

Hartmann Veroval Duo Control "Oberarm-Blutdruckmessgerät"

Inhalt:

  • Blutdruckmessgerät
  • Oberarmmanschette
  • 4x 1.5V AA Batterien
  • USB Kabel
  • Aufbewahrugnstasche
  • Gebrauchsanleitung mit Garantieurkunde

Kurzfassung:

  • tolles Oberarm-Blutdruckmessgerät
  • Duo Sensor Technologie (Korotkoff-Geräusche & Oszillometrische Messung
  • Ampelsystem für Blutdruckauswertung
  • Große Zahlen
  • Secure-Fit Manschette
  • Ruheindikator
  • 2 Ausführungen in „M“ und „L“
  • Datenübertragung an PC oder Web
  • notwendige Funktionen vorhanden + Extra Funktionen
  • Validierung durch BSH + ESH + DHL
Hartmann Veroval Duo Control - Inhalt
Inhalt
Hartmann Veroval Duo Control - Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung in 3 Sprachen (DE, FR, IT)

Testvideo zu Hartmann Veroval Duo Control

Die Blutdruckmessung mit dem Hartmann Veroval Duo Control

Wie verläuft die Messung und was wird alles angezeigt?

Wie immer gelten zu Beginn die gleichen Regeln. Als erstes werden beide Arme durchgemessen und anschließend wird der Arm mit dem höheren Ergebnis für die weiteren Messungen genutzt.

 

Zu Beginn der Messung legen wir die Softmanschette um unseren Oberarm. Durch die clever durchdachte Manschette ist das ohne große Widerstände möglich. Sobald die Manschette angelegt und richtig justiert (z.B. Schlauch zur Ellenbeuge und ca. 2 cm Spielraum lassen) ist, kann es per Knopfdruck direkt losgehen.

 

Das Gerät pumpt leise aber zügig die Manschette auf, bis der Blutfluss unterbrochen ist. Beim ablassen der Luft werden 2 Sensoren genutzt die den Blutdruck bestimmen. Das passiert alles relativ zügig. Am Ende werden dann folgende Ergebnisse gezeigt:

  • Blutdruck (Systole und Diastole)

  • Puls

  • „Messung OK“ (Manschettensitzkontrolle und Ruheindikator-Symbol)

  • Die Symbole der Messmethoden (Korotkoff-Geräusche und Oszillomeztrische Messung)

  • Benutzer 1 oder 2

  • Die Einordnung des Blutdrucks mit Hilfe der Blutdruckampel am linken Rand des Displays

Hartmann Veroval Duo Control - Oberarmmanschette angelegt
Bild von der Messung bzw dem Messgerät
Hartmann Veroval Duo Control - Gerät + Manschette
Bild von der Messung bzw dem Messgerät

Bewertungskriterien für das Veroval Duo Control

1. Prüfsiegel und Messgenauigkeit

Das Veroval Duo Control punktet hier auf ganzer Linie. Denn es wurde von den wichtigsten Instanzen geprüft und hat sich damit folgende Prüfsiegel gesichert.

  • DHL
  • BHS
  • ESH

Mit diesen Prüfsiegeln in der Tasche, ist das Blutdruckmessgerät super aufgestellt und ist gerüstet für höhere Aufgaben.

Bei meinen eigenen Messungen ist mir nichts aufgefallen, was mich an den Prüfsiegeln zweifeln lassen könnte.

Aus diesem Grund möchte ich für diesen Bereich 99 Punkte vergeben.

2. Qualität und Fehleranfälligkeit

Bevor wir auf die Qualität genauer eingehen, möchte ich hier ein Wörtchen zum Design verlieren. Dem Hersteller Hartmann ist es gelungen das eigene Logo und den Gerätenamen so angenehm in das Design zu integrieren, dass das Gerät schon beim betrachten einen angenehmes Gefühl hervorruft.

Das Gerät selbst ist sehr robust und bringt einen hell beleuchtetes Display mit großen Zahlen mit.

 

Ein besonderes Highlight ist die patentierte DUO Sensor-Technologie. Hier werden 2 Messmethoden miteinander kombiniert. Es werden die Korotkoff-Geräusche wahrgenommen und parallel dazu wird eine oszillometrische Messung vorgenommen.

Diese beiden Messmethoden werden auch direkt auf dem Display angezeigt.

 

Das Gerät wird gemeinsam mit einer Softmanschette ausgeliefert, grundsätzlich bin ich kein Fan von diesen weichen Manschetten, da diese schneller verrutschen und beim anlegen etwas wiederspenstiger sind. Aber Hartmann hat dieses Problem geschickt gelöst. Der Befestigungsbügel ist extra schräg angebracht, so dass das Anlegen der Manschette wieder deutlich entspannter ist. Zusätzlich hilt  eine zusätzliche Lasche, die Manschette bei Bedarf noch etwas nach oben zu ziehen.

 

Insgesamt eine außergewöhnlich gute Qualität und eine sehr geringe Fehleranfälligkeit, gerne würde ich die volle Punktzahl vergeben, aber dafür fehlen die Sonder-Validierungen für z.B. Diabetiker und Schwangere.

Lange Rede kurzer Sinn – Es gibt hier 97 Punkte

3. Benutzerfreundlichkeit und Funktionen

Die notwendigen Funktionen sind bei diesem Blutdruckmessgerät natürlich vorhanden:

  • Vollautomatische Blutdruckmessung (Systole + Diastole)
  • Pulsmessung
  • Arrhythmie Erkennung

 

Weitere Funktionen:

  • Datums- und Uhrzeitanzeige
  • Ruheindikator
  • Durchschnittswertberechnung
  • Blutdruckbewertung anhand einer Ampelskala

 

Zusammengefasst wird deutlich, dass das Gerät über ein ordentliches Portfolio an Funktionen verfügt. Stellt sich nur noch die Frage nach der Benutzerfreundlichkeit.

Ziel ist es das Gerät einfach und zielführend bedienen zu können. Wie bei fast allen Geräten, startet die Blutdruckmessung mit einem einzigen Knopfdruck. Die Einfachheit zeigt sich daher eher, bei der Anbringung der Manschette und bei dem Ablesen des Messergebnisses.

Und genau hier zeigt sich das Veroval Duo Control von seiner besten Seite.

Die Manschette ist einfach anzulegen und kann mit einer Lasche zurecht gerückt werden. Am Ende wird das Messergebnis noch anhand der Blutdruckampel eingeordnet.

Alles zusammen sind hier stolze 97 Punkte gerechtfertigt.

4. Manschettengröße

Die Beurteilung der Manschette ist hier etwas verzwickter.

2 Ausführungen:

Denn das Veroval Duo Control gibt es in der Ausführung „M“ und in „L“. Die Buchstaben stehen für folgende Größen:

  • M = 22 – 32 cm

  • L = 22 – 42 cm

 

Da es sich allerdings um das gleiche Gerät handelt und ich den Preis nicht in die Bewertung einfließen lassen möchte, ist es gerechtfertigt hier die Punktzahl für die L-Version zu vergeben.

 

Auch wenn die Softmanschette gut gelungen ist und diese einfacher anzubringen ist, als alle anderen Softmanschetten die ich bisher gesehen habe, neige ich dazu hier einen Punkt abzuziehen.

 

Aus diesem Grund stehen hier 94 Punkte in der Auswertung.

Hartmann Veroval Duo Control - Oberarmmanschette Secure fit medium
Secure fit Manschette in medium 22 - 32 cm

5. Datenübertragung und Speicherung

Das Gerät speichert 2 Personen mit jeweils bis zu 100 Datensätzen.Die Datenübertragung funktioniert mit einem mitgelieferten USB-Kabel. Die Software nennt sich Veroval medi.connect und kann auf der Seite von Hartmann heruntergeladen werden: https://veroval.info/de-de/mediconnect

Die Alternative zu der Software auf dem eigenen PC ist ein Web-Login, diesen finden Sie ebenfalls auf der zuvor genannten Seite.

 

Von einer Software die den Blutdruck trackt, erwartet man sicherlich schöne Auswertungen. Das ist hier gegeben. Sie können wählen zwischen einer grafischen Aufbereitung, einer Verteilungsstatistik oder einer simplen Auflistung ihrer Messergebnisse.

Das besondere an der Software ich die Kompatibilität mit anderen Geräten von Hartmann. Es besteht die Möglichkeit die Ergebnisse einer Gewichtsmessung, eines Schrittzählers und eines EKGs mit einzubeziehen.

Insbesondere ein Schrittzähler* und eine Waage* sind in Bezug auf den Blutdruck nicht zu verachten.

Aber da es hier nur um das Blutdruckmessgerät gehen soll werden wir an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen.

 

In der Kombination aus Speicherung, Übertragung und Software sind aus meiner Sicht hier 96 Punkte gerechtfertigt.

Diese Bilder helfen Ihnen beim einrichten der Software.

Veroval medi-connect Software 001
So richten Sie Ihr Blutdruckmessgerät bei der Software ein
Veroval medi-connect Software 002
Nach der Einrichtung können Sie die Daten übertragen

Fazit zum Hartmann Veroval Duo Control

  • absolut starkes Blutdruckmessgerät
  • hohe Qualität
  • hübsches Design
  • Duo Sensor Technologie (Korotkoff-Geräusche & Oszillometrische Messung
  • Ampelsystem für Blutdruckauswertung
  • Große Zahlen
  • Secure-Fit Manschette
  • Ruheindikator
  • 2 Ausführungen in „M“ und „L“
  • gute Software
  • notwendige Funktionen vorhanden + Extra Funktionen
  • Validierung durch BSH + ESH + DHL
Das ist das für mich das erste Blutdruckmessgerät welches von allen drei relevanten Instanzen validiert wurde! Die Datenauswertung mit der Software ist 1A. Das einzige was etwas schade ist, ist das keine Validierung für besondere Personengruppen (z.B. Schwangere) gibt. Ich bin überzeugt von dem Gerät und kann mich, ohne Zweifel, positiv zu diesem Blutdruckmessgerät bekennen.
Falk hat Freude an den Erkenntnissen zum Blutdruck
Falk Stockhorst
Blutdruckmessgeräte Tester
Ergebnis im Test

Sprung zu:

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


56,53 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Oktober 2018 21:33